Hygienekonzept

    • Hygieneregeln und Abstände - Die Veranstaltungen finden unter den zum Zeitpunkt geltenden Hygiene- und Abstandsregeln statt. Bei den Open Air-Konzerten sind die Abstände zu anderen Zuhörer*innen einzuhalten und Ballungen zu vermeiden. Markierte Stellbereiche sind einzuhalten, aufgestellte Liegestühle oder Hocker dürfen nicht verschoben werden.
      Bitte beachten Sie die Hygienekonzepte der einzelnen Spielstätten. Die Hygienekonzepte für das Kurtheater Bad Homburg, den Speicher Bad Homburg oder die Englische Kirche finden Sie auf den entsprechenden Internetseiten.
    • Kontaktdaten  - Um im Verdachtsfall die Nachverfolgung der Infektionskette sicherstellen zu können, sind wir als Veranstalter verpflichtet, eine Teilnehmerliste zu führen. Die Teilnehmerlisten führen wir nach Art. 5 DSGVO unter Einhaltung datenschutzrechtlicher Grundsätze. Beim Ticketverkauf für die Abendveranstaltungen werden Ihre Kontaktdaten erfasst und vier Wochen gespeichert.
    • Luca-App – Bei Ticketkauf an der Abendkasse, bei Besuch der Steigenberger-Bar oder in den Konzertzonen in der Innenstadt können Sie sich mittels Luca-App registrieren. Sie scannen am Veranstaltungsort den jeweiligen Code, registrieren sich auf ihrem Smartphone. Die Luca App kann aus dem Appstore sowohl für Android wie auch für Apple auf das Mobiltelefon heruntergeladen und die eigenen Daten darin erfasst werden. Alternativ können Kontaktformulare ausgefüllt werden.
    • Nachweispflicht – Bei den Abendveranstaltungen erfolgt der Einlass nur mit einem tagesaktuellen, negativen Schnelltest (keine Selbsttests!), einem Impfnachweis (14 Tage nach zweiter Impfung) oder gültigem Genesenennachweis (bis 6 Monate). Halten Sie auch Ihren Ausweis bereit. Es erfolgen zufällige Ausweiskontrollen.
    • Bestätigung Symptomfreiheit – Mit Betreten der Veranstaltungsbereiche bestätigen Sie mit besten Wissen und Gewissen, in den vergangenen zwei Wochen keine Symptome einer Coronavirus-Infektion gezeigt zu haben.
    • Mund-Nase-Schutz – In den Innenräumen ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen und darf nur am Sitzplatz abgenommen werden. Sollte aufgrund neuer Verordnungen die Verpflichtung zum Tragen auch während der Veranstaltung gelten, informieren wir Sie auf der Webseite sowie direkt vor Ort. Bitte beachten Sie, dass die Ausnahmen aus medizinischen oder anderen Gründen zum Schutze aller Gäste und Mitarbeitenden auch bei Vorlag eines Attests nicht gewährt werden können.
    • Sanitäre Einrichtungen in Spielstätten - Bitte nur in entsprechender Anzahl eintreten. An den Waschbecken finden Sie Seife zur gründlichen Reinigung Ihrer Hände sowie Desinfektionsspender.
    • Gastronomie – Angebote finden sich innerhalb der Veranstaltungsbereiche oder in unmittelbarer Nähe. Bei durchgehender Verpflichtung zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes muss das Angebot innerhalb der Spielstätten leider entfallen. Auch im Bereich der Gastronomie bitten wir um Einhaltung der Hygieneregeln.
    • Auslass – Beachten Sie die Abstandsregeln beim Verlassen der Spielstätten. Nutzen Sie eventuelle zusätzliche Ausgänge.


    EIN ANGEBOT DER KUR- UND KONGRESS- GMBH BAD HOMBURG V. D. HÖHE IN ZUSAMMENARBEIT MIT DEM MAGISTRAT DER STADT BAD HOMBURG V. D. HÖHE UND DEN LOUISEN ARKADEN