Kymppi


    21.09.19 | Volkshochschule Bad Homburg

    // 18.00 / 19.00 / 20.00 Uhr | Eintritt frei

    Kymppi – ist die Kurzform von Kymmenen, der Zahl Zehn auf  Finnisch.
    Kymppi wurde 2006 in Helsinki gegründet. Im Studio wurden die ersten fünf Songs für eine EP aufgenommen. Auf dem Weg zum Studio nahmen die Musiker die Straßenbahn Nummer 10; das Studio heißt „Kirjasto 10“, also Bücherei Nummer 10. Irgendwie war klar, dass die Zahl Zehn eine Rolle spielte und deshalb wurde die Band so genannt. 2007 war die Band dann 5 Tage (die Hälfte von Zehn) in einem Tonstudio in Helsinki und produzierte  ihr erstes Album selbst, das aber auf  mysteriöse Art und Weise verschwand.

    Zum Kern der Gruppe gehören die beiden halbfinnischen Gebrüder Timo und Peer Neumann, die das Musizieren seit 28 Jahren zusammen als oberste Priorität wirkungsvoll erhalten. Dieser Kern wird um besondere Gäste aus der Schülerschaft der Musikschule Bad Homburg erweitert. Die Musik ist finnisch, im Herzen Jazz und frei von Klischees. 

     

    Veranstaltungsort / Sponsor:

    Volkshochschule Bad HomburgVolkshochschule Bad Homburg
    Elisabethenstraße 4 - 8
    61348 Bad Homburg v. d. Höhe
    www.vhs-badhomburg.de/
    Karte


    EIN ANGEBOT DER KUR- UND KONGRESS- GMBH BAD HOMBURG V. D. HÖHE IN ZUSAMMENARBEIT MIT DEM MAGISTRAT DER STADT BAD HOMBURG V. D. HÖHE